Weihnachtsaktion 2018

v.l.n.r.: Weihnachtsmann Manfred Müller, Hermann Matheis (1. Preis), Ingrid Kollmansperger (2. Preis),
            Dieter Noichl (3. Preis) und Jürgen Stutzenberger, 1. Vorsitzender der EWG

 

Gewinne bei Glühwein und Waffeln auf dem Wochenmarkt verteilt
Eisenberger Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) übergibt über 50 Preise

 

Die Weihnachtsaktion der EWG war ein voller Erfolg: die über 50 Gewinner freuten sich über die Preise und die 27 teilnehmenden Geschäfte wurden gut besucht. Über 4.000 Teilnehmerkarten wurden in Umlauf gebracht. Die Preise wurden persönlich durch den Vorsitzenden der EWG unter Mithilfe des Weihnachtsmannes auf dem Wochenmarktplatz am Samstag vor dem 4. Advent übergeben.

 

Ab 9 Uhr wurde unser Stand gut frequentiert und Rebecca und Peter Funck hatten alle Hände voll zu tun, den Glühwein, Kinderpunsch und die Waffeln kostenlos zu verteilen. Dabei bestand die Möglichkeit eine Spende an den gemeinnützigen Verein „Helfende Hände“ Eisenberg/Pfalz e.V. zu überlassen, der u.a. den Diakonieladen am Marktplatz betreibt. Der Kassensturz belief sich aufgerundet auf 200 €, die dem Verein demnächst überreicht werden.

 

Wir bedanken uns bei den Spendern der Preise, den teilnehmenden Geschäften, den vier Mitarbeitern der Sparkasse Donnersberg für die Durchführung der Verlosung, dem Weihnachtsmann aus Steinborn, Manfred Müller und natürlich bei den Kunden für die rege Teilnahme an der Aktion. Schon jetzt können wir sagen, dass die EWG-Veranstaltung auch 2019 wieder stattfinden wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eisenberger Wirtschaftsgemeinschaft e.V. - 67304 Eisenberg

Anrufen

E-Mail